Donnerstag, 5. Mai 2016

Freshly Made Sketches #235 ... mit neuen Incolors

Diesmal habe ich eine Karte zur Challenge von Freshly Made Sketches gemacht. Nunja ich muß zugeben, der Sketch hat mich zuerst nicht so ganz berauscht, aber als ich dann die Beispiel gesehen habe, dachte ich, ich probiere das auch mal und bin mit dem Ergebnis sogar ganz zufrieden ;)


Hier ist also mein Kärtchen:


Nachdem gestern überraschender Weise schon meine Bestellung aus dem Vorverkauf bei Stampin' Up! angekommen ist, mußte ich natürlich gleich die neuen InColors ausprobieren. Ich habe für den Hintergrund "smaragdgrün", "pfirsich pur", "flamingorot" und "zarte Pflaume" verwendet. Die Blüte ist mit "Wassermelone" gestempelt. Die Blätter sind ebenfalls in "smaragdgrün" auf den gleichfarbigen Cardstock gestempelt und ausgeschnitten.
Die Idee mit der dreilagigen Blüte habe ich hier gesehen. Das hat mir so gut gefallen, dass ich das auch probieren mußte. Ich mag ja eh dreidimensionale Elemente auf Karten. Daher habe ich die Blütenblätter ein wenig übers Falzbein gezogen, so dass sie sich ein wenig nach oben biegen.
Die verwendeten Stempelsets sind hier: "Petite Petals" (kleine Blüte), "Flower Shop" (mittlere Blüte), "Beautiful Bunch" (große Blüte), "Birthday Blossoms" (Blätter) und "Malerische Grüße" (Gruß).

Hier ist noch ein Detailfoto:



Der neue Katalog von Stampin' Up! erscheint am 01.06.2016 und ich finde es sind wieder viel zu viele tolle Sachen drin ;).


Kommentare:

  1. Your flowers are lovely against your beautiful background! Glad you joined us at FMS!

    AntwortenLöschen
  2. What a lovely card! That background is beautiful and your flower is so pretty! Thanks for joining us this week at Freshly Made Sketches!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar :)